Gospelkirche Hannover

Gospelworkshops

 

 

GoSpel(l) Your Life! – Sa, 24. September 2016

singen.reden.schreiben.

Gospel(l) your life

Gospel ist gelebter Glaube, ein Lebensgefühl, eine Kraftquelle und spirituelle Heimat. Wo findest du dich, deine Erlebnisse und Lebenserfahrungen in den Songs wieder? Wo begegnest du Gott?
Mit der Lindener Autorin Maria Eilers und Pastorin Anne Pappert gehen wir auf Spurensuche. Gemeinsam erkunden wir Gospelsongs und entwerfen kreative Texte mit Bezügen zum eigenen Leben.

Der Workshop findet von 10-17 Uhr in der Gospelkirche Hannover statt.
Kosten: 20 Euro (inkl. Verpflegung), U30-Vorteil: 15 Euro.
Anmeldungen bis zum 10. September an pastorin@pappert.org.
Weitere Infos über Mail oder unter 0511 – 44 11 02.

 

Sounds of Silence – Workshop vom 4.-6. November 2016 mit J. Dierks und J. Meyer

Eine Stille die klingt – eine merkwürdige, ja paradoxe Vorstellung. Entweder ist es still oder es klingt etwas, aber eine Stille die klingt?
Dieser Stille wollen wir in Musik Ausdruck verleihen, vom 4.11-6.11. im Rahmen eines Workshops mit Joachim Dierks und Jan Meyer. Weitere Informationen und Anmeldedetails hier.

 

„Rise up, shepherd and follow!“ – So, 11. Dezember 2016

Gemeinsam mit Jan Meyer lernen wir an einem Sonntag der Adventszeit neue Spiritualarrangements und Gospelsongs zu Advent und Weihnachten kennen, die wir abends in einer Abschlussandacht singen werden.

 

 

 

 

Schon vorbei:

~~~ GOSPELKIRCHENTAG ~~~
EIN GOSPELWEG – Sa, 10. September 2016

Gospel erklingt in der Regel in Konzerten und Gottesdiensten. Der Workshop stellt ein neues Konzept jenseits der etablierten Formate vor und lädt zu einem Gospelweg ein, der sich in besonderem Maße dem Dialog von Musik und Raum widmet. Dabei wird der Gospel, und das, wovon er erzählt, an verschiedenen Orten der Brüdernkirche mit ihrem traditionellen Kirchraum und den klösterlichen Anlagen ganz unmittelbar erlebbar. Ein sinnlich-musikalisches Wandelformat zwischen Bewegung und Einkehr, Lebendigkeit und Stille, das der Alltagsherausforderung von Gospelchören „welche Musik passt in welchen Raum“ im künstlerischen Experiment nachgeht/begegnet.

Eine Idee der Gospelkirche Hannover und VISION KIRCHENMUSIK

Referenten und Mitwirkende:
Gospelchor Hannover, Leitung: Jan Meyer, Gospelkirche Hannover
Joachim Dierks, Gospelpastor der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
Silke Lindenschmidt, Projektleitung VISION KIRCHENMUSIK

 


Studientag Gospelgottesdienst – Fr, 09. September 2016

Gospelmusik ist in der Gemeinde angekommen. Traditionelle wie neue zeitgenössische Gospelsongs werden gerne gesungen und zu besonderen Anlässen gewünscht. Gospelchöre bereichern Gemeinde und Gottesdienstleben. Während es für die verschiedenen Formen von Gottesdiensten ausreichend Material gibt, blickt man im Blick auf die Gestaltung von Gospelgottesdiensten in nahezu leere Regale. Der Studientag Gospelgottesdienst will in Form von Workshops, Vorträgen und gegenseitigem Austausch einen Beitrag dazu leisten, diesem Mangel abzuhelfen.

Eingeladen sind KirchenmusikerInnen, PfarrerInnen, Kirchenvorstände und Interessierte. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt.

Weitere Informationen finden Sie hier!

 

Norddeutsche Sommer-Gospelwoche 2016 – Vom 25.-31.07.2016

Sommergospelwoche 3„Eine Woche Gospel-pur in schönster Umgebung“!

Weitere Infos unter Sommer-Gospelwoche 2016!

 

 

Gospel im Kloster: Fr, 10. Juni – So 12. Juni

Joachim-blauGospelmusik und feierlich-klösterliche Liturgie – das scheint auf
den ersten Blick nicht zusammen zu passen.
Der Workshop will Brücken zwischen Gospelmusik und Teilen der
klösterlichen Liturgie bauen. Die Teilnehmenden können deshalb
mit der Communität das klösterliche Stundengebet feiern.
Einzelne Elemente der Liturgie werden in Gospelform vorgestellt
und eingeübt. Der Workshop endet mit einem Gospelgottesdienst
in der Klosterkirche.

Beginn: 10.06. um 18:00 Uhr
Ende: 12.06. um 19:30 Uhr
Zielgruppe: Mitglieder von Gospelchören, an Gospelmusik Interessierte
Leitung: Gerhard Dierks, Joachim Dierks
Kosten: 120,- € U/V, 60,- € Kursgebühr