Gospelkirche Hannover

KinderOase Linden

Logo KinderOase

Gospelgemeinde und KinderOase – Hand in Hand

Die Arbeit evangelischer Kindertagesstätten für Kinder ist im Auftrag Jesu Christi begründet, den er seiner Kirche gegeben hat: Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solchen gehört das Reich Gottes. (Markus 10,14).

Eine evangelische Kindertagesstätte in Linden-Süd zu betreiben, war immer eine Herausforderung, der sich die Zionsgemeinde (heute Erlösergemeinde/ Gospelkirche) seit 1916 stellt. Im Laufe der Zeit fand die Gemeinde immer wieder neue pädagogische, religionspädagogische und organisatorische Antworten auf geänderte Situationen. Von Anfang an leitete uns, dass wir uns im Stadtteil Linden Süd aktiv einbringen und uns den Kindern, die hier leben, zuwenden.

Seit Januar 2013 hat die Gemeinde die Trägerschaft der KinderOase an den Stadtkirchenverband übertragen und damit Verwaltungsaufgaben abgegeben. Die enge Verbundenheit von Kindergarten und Gemeinde bleibt. Wir feiern zusammen Gottesdienste und Feste; wir teilen den Alltag auf dem gemeinsamen Gelände; in kirchenpädagogischen Erkundungen entdecken wir mit Kindern die Kirche. Die KinderOase ist ein wesentlicher Bestandteil der Gemeindearbeit der Erlösergemeinde/ Gospelkirche.

Nach unserem Verständnis sind alle Menschen von Gott geliebt und gewollt. Jedes Kind ist wichtig. Wir wollen allen Kindern die Geborgenheit, liebevolle Begleitung und Sicherheit bieten, die sie für ihre Entwicklung benötigen. Dazu gehört für uns auch, dass wir den Kindern den evangelischen Glauben

Bildschirmfoto 2014-07-01 um 10.57.18

kindgemäß vermitteln, zu dem für uns auch interreligiöses Miteinander gehört.

Im Hinblick auf die besondere Lebenssituation der Kinder in Linden-Süd hat sich das Team der KinderOase für einen musikalisch-rhythmischen Schwerpunkt in der Arbeit entschieden und macht damit sehr gute Erfahrungen.

Mit dieser Konzeption setzt die KinderOase den thematischen Schwerpunkt der Erlösergemeinde als Gospelkirche auf ihre Weise um: Sie will eine „Oase“ sein, eine Kraftquelle, aus der Kinder das Selbstvertrauen und die Hoffnung schöpfen, die sie brauchen, um in ihrem Leben zu bestehen, ihre Begabungen zu entfalten und einen Platz in der Gemeinschaft zu finden.

Der Kirchenvorstand im Sommer 2014

Siehe auch: http://www.kinderoase-linden.de/

Bildschirmfoto 2014-07-01 um 10.57.35