07. + 21.03. Gokizoom – Das Online-Gottesdienstformat in der Gospelkirche

Nachricht 27. Februar 2021

Onlinegottesdienste gibt es schon lange. In vielen Gemeinden der Landeskirche werden sie angeboten. Durch die Coronapandemie sind sie aber noch einmal stärker in das Bewusstsein gerückt. Mit ihnen ist es möglich, Gottesdienst zu feiern, ohne sich einer Infektionsgefahr auszusetzen. Ort des Gottesdienstes ist ja meistens der private Bereich. Viele schätzen auch die zeitliche Flexibilität dieser Gottesdienste. Über die Homepage ist es möglich, zu jeder Tageszeit auf sie zuzugreifen. 

Auch wenn diese Angebote für viele Menschen in den letzten Wochen sehr hilfreich waren, habe viele auch gemerkt, dass ihnen in diesem Gottesdiensterlebnis auch einiges fehlt. Bleibt der für den Gottesdienst wichtige Gemeinschaftsgedanke nicht oft auf der Strecke, da viele alleine vor dem Bildschirm sitzen? Und letztlich greifen die User*innen doch immer auf eine Konserve zu. Aber Gottesdienst lebt ja auch von Interaktivität. Menschen sollen zu gleicher Zeit an diesem Geschehen teilhaben.

Um dem zu begegnen, gibt es in jüngster Zeit an vielen Orten Bemühungen, neue Onlineformate für Gottesdienste zu entwickeln. Die Gospelkirche bietet einen Gottesdienst an, der auf dem Videokonferenzdienst Zoom basiert. Bis zu 100 Personen können von vielen verschiedenen Orten zusammengeschaltet werden, gemeinsam Gottesdienst feiern und auch miteinander interagieren. Über eine Chatfunktion ist es möglich, Anliegen für Fürbitten zu sammeln, in Kleingruppen lassen sich Gespräche führen, Liedertexte werden eingeblendet, das Musikteam lädt zum gemeinsamen Singen ein, eine kurze Predigt gehört auch dazu.

Wer an dieser neuen Gottesdienstform teilnehmen möchte, benötigt einen Link, der unter folgender Adresse zu bekommen ist:
​https://anmeldung.e-msz.de/content/zoom-gottesdienste-der-gospelkirche-hannover-2632
(Es handelt sich um den Link, der auch für das offene Singen und für die bisherigen Zoomgottesdienste verwandt wird. Wer ihn also schon hat, kann ihn einfach weiter benutzen und muss sich nicht anmelden.)

Die nächsten Gottesdienste:

Sonntag, 7. März 2021, 17:30 Uhr - Unser Gottesdienstteam bereitet einen Gottesdienst zum Thema „Lebt als Kinder des Lichts“ (Epheser 5,12-+8-9) vor.

Sonntag, 21. März 2021, 17:30 Uhr - Als Thema ist „Das Leben erhalten“ vorgesehen.

Bis bald im Netz.
Jens Heger und Jan Meyer