Wondertalk

Herzlich Willkommen zum Wondertalk!

Jeden Donnerstag treffen wir uns von 19 - 20:30 Uhr digital über den Videokonferenzdienst wonder.me und tauschen uns über unser Wohlbefinden und das aktuelle Weltgeschehen aus.
Der Videokonferenzdienst wonder.me stammt aus Deutschland und entspricht der DSG-VO.
Entstanden ist das Format im Dezember 2020 als analoge Treffen aufgrund der Coronapandemie und des Lockdowns nur unter großen Einschränkungen möglich waren. Da die aktuelle Situation weiterhin anhält, findet das Gesprächsangebot bis auf Weiteres digital statt. Änderungen diesbezüglich werden hier bekannt gegeben.

Wenn du Interesse hast, am Wondertalk teilzunehmen, schreibe eine Mail an:
samira.huelsmann(at)gospelkirche-hannover.de (Diakonin im Anerkennungsjahr).

Jede*r ist herzlich Willkommen!

Anleitung zum Check-In bei Wondertalk
1. Kopiere den Link aus der E-Mail, indem du mit der linken Maustaste den Link markierst, dann mit der rechten Maustaste auf den markierten Link klickst und dann mit der linken Maustaste auf Kopieren klickst.

2. Öffne einen aktuellen Internetbrowser und klicke mit der linken Maustaste in die Suchleiste, in der der aktuelle Link deiner geöffneten Internetseite steht. Dort fügst du den Link von Wondertalk ein. Dies kannst du mit einem Rechtsklick auf die Suchleiste machen und dann mit einem Linksklick auf Einfügen gehen. Anschließend drückst du die Enter-Taste auf deiner Tastatur.

→ Die Internetseite von Wondertalk wird geöffnet.

3. Gib nun der Internetseite Zugriff auf deine Kamera und dein Mikrofon, indem du das grüne Feld „Enable camera and microphone“ mit der linken Maustaste anklickst.
→ Es öffnet sich ein weißes Fenster. Zugriff auf Kamera erlauben: Klick mit der linken Maustaste auf das Feld „Erlauben“.
→ Es öffnet sich zum zweiten Mal ein weißes Fenster. Zugriff auf Mikrofon erlauben: Klick mit der linken Maustaste auf das Feld „Erlauben“.

Jetzt befindest du dich im Raum, in dem der Wondertalk stattfindet. Viel Spaß!

Event single img Bildquelle: www.wonder.me

Wann