Himmelfahrtsworkshop mit Micha Keding

Jedes Jahr am Wochenende vor Himmelfahrt findet unser traditioneller Himmelfahrtsworkshop statt, der am Himmelfahrtsdonnerstag (26. Mai!) seinen Höhepunkt in einem Gottesdienst der Marktkirche. In den letzten Jahren leiteten den Workshop Musiker*innen aus Deutschland, dem europäischen Ausland und den USA.
2020 konnten wir Micha Keding für den Himmelfahrtsworkshop gewinnen. Aufgrund der Pandemie konnte der Workshop in den letzten zwei Jahren nicht stattfinden, so freuen wir uns umso mehr, dass Micha für dieses Jahr wieder zugesagt hat - der Workshop steht unter dem Motto "Come on".

Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Jazzfestival Enercity Hannover verlegt, der Abschluss findet also ausschließlich im Gottesdienst der Marktkirche an Himmelfahrt statt.

/// Samstag: 10-18 Uhr
/// Sonntag: 10-16 Uhr
/// Himmelfahrtsdonnerstag: 8.45-11.30 Uhr

/// HYGIENEKONZEPT ///
Der Workshop findet unter 3G statt. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss am Samstag, Sonntag und Donnerstag einen offiziellen Schnelltest vorzeigen, der nicht älter als 24h ist.
Zum Workshop werden ca. 70 Sänger:innen zugelassen (Stand 1. April 2022).
Das aktuelle Hygienekonzept ist über die Startseite der Gospelkirche zu finden.

Bildquelle: www.michakeding.de

Informationen zu den Ausführenden

Micha Keding, Jahrgang ’76, ist Diplom-Jazzmusiker und freischaffend als Jazz- und Kirchenmusiker tätig. Als E- und Kontrabassist spielte er in mehreren Bands, so bei den „Swingin‘ Fireballs“, „Miriam Buthmann und Band“, „Lothar Veit Band“ u.a.

Er gründete den Gospelchor „Gospel Connection“, mit dem er mehrere CDs veröffentlicht hat. Daneben arbeitet er als Chorleiter von einem Popchor und einem Jazzchor. Außerdem ist er als Komponist / Arrangeur tätig und gibt Chor- und Klaviernoten heraus. 2003 schloss er eine Weiterbildung zum Kirchenmusiker für Popularmusik ab.
Er ist als Instrumentallehrer, Dozent, Referent für diverse Seminare und Gospelworkshops tätig, welche sich über ganz Deutschland erstrecken.

Er hat einen Lehrauftrag im Studiengang „B-Kirchenmusiker für Popularmusik“ in Hamburg für Chorleitung und Tonsatz. An der Evangelischen Popakademie arbeitet er als Dozent für Chorleitung und Gehörbildung.

Seit dem 01.09.2019 bekleidet er die Stelle des Popkantors im Kirchenkreis Verden.

Wann

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Reguläre Teilnahmegebühr: 60€
Ermäßigte Teilnahmegebühr: 50€

Im Kartenpreis sind die Noten für den Workshop selbstverständlich enthalten.