Norddeutsche Sommergospelwoche

Mit vielen Sängerinnen und Sängern die Vielfalt der Gospelmusik weltweit entdecken, die Stimme ausprobieren, den Groove im Körper fühlen: Dazu lädt das Team der Sommer-Gospelwoche seit vielen Jahren nach Hermannsburg in die Südheide ein.
Dabei ist es egal, wie alt oder jung man ist, wo man herkommt und ob man bereits gesangsbegeistert ist oder eher zu den Stimmentdeckern gehört.

Ob Sänger oder Sängerin in einem Chor, Chorleitende oder einfach am Singen interessiert: Alle vereint in diesem Impuls-Workshop der Spaß am Singen.

Sieben Tage Gesangsproben, Stimmbildung, Andachten, Rhythmuscoaching und Körperpräsenz und dabei natürlich auch den Sommer genießen, sich erholen und wohlfühlen.
Denn über das Programm hinaus lädt die Umgebung zwischendurch zu Fahrrad- und Kanutouren ein oder man entdeckt die Schönheit der Südheide während einer Planwagenfahrt. Morgens erfrischt ein Gang im kühlen Lutterbach oder das Freibad Herrenbrücke in Faßberg, abends klingen am Lagerfeuer die Lieder des Tages nach. Ein Kurzausflug zum Otterzentrum in Hankensbüttel oder zum Filmtierpark Eschede ist ebenso möglich.

Kleine Andachten am Morgen oder Abend geben Impulse zu Sommer und Urlaub, zum eigenen Leben oder auch zu den gesungenen Liedern und deren Komponisten. Ein gemeinsam vorbereiteter und gestalteter Gospelgottesdienst bildet den Abschluss der Woche.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Als Dozenten werden Jan Meyer (Kantor an der Gospelkirche Hannover und Gospelreferent der Landeskirche), Gunnar Hoppe (Profidrummer und Schlagzeuglehrer aus Leidenschaft), Theresa Pendorf (Musikpädagogin) und Tanja Haase (Entspannungstrainerin) für eine klangvolle Woche sorgen. Pädagogische Verantwortung/Begleitung: Stephan Haase, EBH

Wann

Veranstalter

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
0505298990