Gospelgottesdienst Classic: "Juneteenth - Sonntag für Freiheit" mit dem Gospelchor Hannover

Jeden 3. Sonntag im Monat findet der traditionelle Gospelgottesdienst von 17:30 bis ca. 19:00 Uhr statt. Zu jedem dieser Gottesdienste wird ein Gospelchor eingeladen, der ihn musikalisch zusammen mit der Gospelkirchenband gestaltet. Heute dabei: Der Gospelchor Hannover unter der Leitung von Jan Meyer.

Sklaverei, ein Thema aus längst vergangenen Zeiten? Leider ist es nicht so. Noch nie gab es so viele Sklaven wie heute, stellt International Justice Mission (www.ijm-deutschland.de) fest. Die Organisation hat sich dem Kampf gegen die Ausbeutung von über 40 Millionen Menschen in Fabriken, Bordellen, Haushalten und auf Booten verschrieben.

Ihre Arbeit wird im Gottesdienst durch ihre Referentin Ellen Ohlhauser und IJM-Künstlerbotschafter Jan Meyer vorgestellt.
Anlass dafür ist auch, dass der 19. Juni, der „Juneteenth“ in den USA als Gedenktag an die Abschaffung der Sklaverei begangen wird.

Bildquelle: Gospelchor Hannover - Quelle: Vision Kirchenmusik | Ellen Ohlhauser - Quelle: https://ijm-deutschland.de/team

Informationen zu den Ausführenden

Predigt: Pastor Jens Heger und Ellen Ohlhauser, Bildungsreferentin IJM
Chor: Gospelchor Hannover
Musik: Die Gospelkirchenband mit Kantor Jan Meyer, Künstlerbotschafter IJM

Wann