Förderverein

Gospelinitiative Hannover - Der Förderverein der Gospelkirche Hannover

Die GoIn ist eines der wichtigsten Unterstützungsorgane der (musikalischen) Arbeit der Gospelkirche: Sie bietet finanzielle Förderung bei Veranstaltungen, Probenfahrten, Auftritten und weiteren Aktivitäten rund um die Gospelmusik. So werden beispielsweise die Bands, die für Chorworkshops engagierten Musiker und auch das technische Equipment der Gospelkirche zu großen Teilen aus der Kasse des Fördervereins (mit)finanziert.
 
Das Budget der GoIn speist sich zum großen Teil aus Mitgliedsbeiträgen und freiwilligen Spenden, aber auch die Einnahmen aus dem Cafe-E und dem GoJoy fließen in die Kasse des Fördervereins. Dieser unterstützt wiederum auch die Finanzierung von Essen und Getränken bei Gemeindefesten, Jubiläumsgottesdiensten und weiteren Sonderveranstaltungen, sodass diese zu einem günstigen Preis angeboten werden können.
 
Der Verein wurde 2005 von Engagierten und Liebhaber*innen der Gospelmusik als Förderverein gegründet, um diesem Projekt finanziell und ideell verschiedene Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten. Sie möchten die Arbeit der GoIn kontinuierlich mit unterstützen?
Das freut uns sehr! Um Mitglied zu werden, laden Sie sich einfach ein Antragsformular herunter und schicken Sie dieses entweder postalisch direkt an die GoIn (Gospelinitiative Hannover-Linden e.V. - c/o
Ev.-luth. Erlöserkirchengengemeinde - An der Erlöserkirche 2 - 30449 Hannover) oder geben Sie es im Gemeindebüro ab!

Der Vorstand

Theresa Pendorf - 1. Vorsitzende
Rainer Janitzek - Stellvertreter
Birgit Scheer - Schriftführerin  
Dorrit Schneider - Beisitzerin
Thomas Nolte - Beisitzer

Spendenkonto und Informationen

Gospelinitiative Hannover-Linden e.V.
IBAN: DE68 2505 0180 0900 1814 78

Die Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel ist durch eine Satzung geregelt (zum Download).

Auch der Beitrittsantrag wird in Kürze hier zu finden sein.

Fragen den Förderverein betreffend, sind bitte ausschließlich an die eMail-Adresse goin@gospelkirche-hannover.de zu richten. Die Beantwortung erfolgt dann zeitnah.