Offenes Singen

Bildquelle: www.bilder-e.de

Jeden 1. und 3. Mittwoch außerhalb der Ferien trifft sich um 19.30 Uhr eine große Gruppe Gospel-Begeisterter aller Altersgruppen - die GC-Voices - um mit Jan Meyer Spirituals, Gospels und christliche Popularmusik zu singen. Am Ende jedes Abends gibt es einen Wunschliederblock. Die Liedtexte werden dabei an die Wand projiziert.

Ob Anfänger:in oder Profi: Hier bist Du richtig. Das Motto lautet: „Wer kommt, singt mit!“ - also einfach vorbeikommen und ausprobieren.

Das Singen findet im Gemeindehaus statt. Dazu einfach durch das Metalltor rechts neben der Kirche gehen, vorbeikommen, ausprobieren und mitsingen!
Falls das Tor ins Schloss gefallen sein sollte, klingle bitte im "Gemeindesaal". Wir freuen uns auf Dich!

 

Palliativstations-Singen

Ca. sechs Mal im Jahr singen wir außerdem auf der Palliativ-Station: Auf der Station des Siloah-Krankenhauses singen wir gemeinsam Gospellieder aus dem Gottesdienst und dem Offenen Gospelsingen. Wir treffen uns dazu entweder um 18.20 Uhr an der Gospelkirche oder um 18.30 Uhr Haupteingang des Krankenhauses. Das Krankenhaus Siloah befindet sich in der Roesebeckstraße 15 in Linden-Süd.

Das Singen auf der Palliativ-Station findet derzeit aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt.
Einen Bericht zum Palliativstationssingen an der Gospelkirche Hannover gibt es hier (Stichwort "Zu unseren Chören").