Unser Kirchenmusiker

Jan Meyer, Kirchenmusiker

Foto: Michael Eberstein
Jan Meyer ist studierter Kirchenmusiker, Musik- und Religionspädagoge. 2017 schloss er sein Masterstudium an der Leibniz Universität Hannover und der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover mit Auszeichnung ab, seit 2015 ist er Kantor an der Gospelkirche Hannover und seit Dezember 2019 ist er als theologischer Referent in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers zuständig für die Gospel- und Popchorarbeit.
 
Als Gospelmusiker und Workshopdozent ist Jan in ganz Deutschland aktiv, Auftritte und Workshops führten ihn darüber hinaus ins europäische Ausland (z.B. 2021 ZDF-Fernsehgottesdienst auf Palermo) und in die USA (z.B. 2022 musikalische Ltg. Gospelstudienreise New York). 
Zu seinen regelmäßigen Projekten gehört "Gospel hinter Gittern" (JVA Sehnde), die Norddeutsche Sommergospelwoche (Hermannsburg) sowie das Kooperationsprojekt mit der Bible-School in Vuga, Tansania. Jan leitet verschiedene Chöre und Ensembles an der Gospelkirche Hannover (u.a. PrayStation, Gospelchor Hannover) sowie den 2022 von ihm gegründeten LandesJugendPopchor der hannoverschen Landeskirche. 
 
Als Lehrbeauftragter unterrichtet Jan regelmäßig an Fachhochschulen und Universitäten mit Schwerpunkt evangelische Religionspädagogik und Musik. Seine Leidenschaft für Gottesdienst und Kirchenmusik (von den Anfängen bis heute) gibt er bundesweit in Fortbildungen und Workshops weiter. Von 2017-2019 forschte und lehrte Jan zudem als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie der Leibniz Universität am Lehrstuhl für Religionspädagogik. Hier verantwortete er als Autor die 2019 vom Sozialwissenschaftlichen Institut der Ev. Kirche Deutschlands herausgegebenen Gospelstudie "Kirche beGeistert erleben". Seitdem forscht er im Schnittfeld Gospel und religiöse Bildung, hält Vorträge und publiziert in Theologie und Kirchenmusik.
 
Als Komponist von Gospelssongs veröffentlichte Jan seine Stücke im ZEBE- und Strube-Verlag sowie im Gütersloher Verlagshaus. Auftragswerke komponierte er für den Ev. Chorverband Niedersachsen-Bremen und für das Kirchenchorwerk der Nordkirche. Er ist Herausgeber von "Mein Neues Gospelliederbuch" (Gütersloher Verlagshaus) und konzipierte das Liederheft "Songs und Gebete für unterwegs" (Versicherer im Raum der Kirchen).
 
Als Künstler-Botschafter für die International Justice Mission engagiert sich Jan seit 2022 für das Thema "moderne Sklaverei" und macht in seinen Gospelworkshops und Konzerten darauf aufmerksam, dass Sklaverei auch heute ein viel zu wenig beachtetes globales Unrecht ist.

Funktionen in der Gospelkirche:


Funktionen in der ev.-luth. Landeskirche Hannovers:

  • Workshops im Bereich Chorleitung, Gospel, Liturgie, Musik und religiöse Bildung, ...
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung von Kirchenmusiker*innen und Gospelchorleiter*innen
  • Vernetzung der Gospelszene
  • Musikalische Leitung der Norddeutschen Sommergospelwoche, des Projekts "Gospel hinter Gittern" und des Kooperationsprojekts mit der Vuga-Bible-School
  • u.v.m.: www.gospelreferent.de


Kirchliche Ämter (in Auswahl):

Kontakt